Vier Wände für alle!

Die TV-Sendung plan b im zdf vom 7.8.2021 hat eine Frage beleuchtet, die auch uns beschäftigt: Welche Lösungen für mehr Häuser und bezahlbare Mieten gibt es angesichts des immer knapper und teurer werdenden Wohnraums?

 

Der Film von Cordula Stadter zeigt visionäre Menschen aus drei Ländern, die das selbst in die Hand nehmen: In Basel engagieren sie sich für eine neue Bodenpolitik, in Holland schaffen sie mit entschlackten Bauvorschriften schnell günstigen Wohnraum und in Heidelberg bauen Studentinnen und Studenten ein ganzes Wohnheim.

 

Aus Basel mit dabei sind: Dr. Tanja Soland, Regierungsrätin, Ivo Balmer, Präsident Genossenschaft Mietshäuser Syndikat, und Klaus Hubmann, Geschäftsführer der Stiftung Habitat.

Link zur Sendung