Ausbildung zur Kauffrau/Kaufmann
(E- oder M-Profil)
Treuhand/Immobilientreuhand

Die Stiftung

Die gemeinnützige Stiftung Habitat setzt sich für eine lebensfreundliche und wohnliche Stadt ein. Seit 1996 entstehen verschiedenste Projekte, die auf spezielle Bedürfnisse und Möglichkeiten der Bewohnenden antworten. Wohnungen für Musiker, für ältere Menschen, für Familien, für Alleinerziehende aber auch ein - den finanziellen Möglichkeiten der Mieterinnen und Mieter angepasstes - Mietzinsbeitragsmodell sind Ausdruck davon. Die Arbeit in der Stiftung fordert und bietet viel Beweglichkeit und einen intensiven Austausch mit Dritten.

 

Wir suchen

eine motivierte Persönlichkeit für eine 3-jährige Berufslehre zur Kauffrau/Kaufmann (E- oder M-Profil) Treuhand/Immobilientreuhand ab Sommer 2019. Voraussetzung ist eine abgeschlossene, obligatorische Volksschule (E- oder P-Niveau).

 

Während Ihrer Ausbildung lernen Sie die verschiedenen Abteilungen der Stiftung kennen und erhalten Einblick in den Bauprozess von der Idee, Konzeptausarbeitung, Grundsteinlegung bis zum Einzug der Mieterinnen und Mieter. Der Fokus der Ausbildung liegt bei der Vermietung von Wohnungen, telefonischer Kontakt zu MieterInnen, Hauswarten und Handwerkern, Korrespondenz, Erstellen von Mietverträgen, Begleitung von Bauprojekten sowie dem Finanz- und Rechnungswesen.

 

Anstellungsbedingungen / Arbeitsort

Es erwartet Sie eine spannende, herausfordernde und abwechslungsreiche Ausbildung in einem motivierten und gut funktionierenden Team. Der Arbeitsort ist die Geschäftsstelle der Stiftung in Basel.

 

Ihre Bewerbungsunterlagen

richten Sie bitte inkl. Eignungstest (z.B. Multicheck) bis 31.12.2018 per E-Mail an ausbildung@stiftung-habitat.notexisting@nodomain.comch. Für Fragen steht Ihnen unser Berufsbildner Urs Buomberger, Tel. 061 327 10 92 oder buomberger@stiftung-habitat.notexisting@nodomain.comch gerne zur Verfügung.