Seit Dezember 2021 hat die Stiftung Habitat vier Häuser erwerben können.

Ein Baumgartnerhaus an der Margarethenstrasse, ein 70er-Jahre Wohnblock an der Hardstrasse, ein Altbau an der Kleinhüningerstrasse und ein Familienhaus an der Wettsteinallee - unterschiedlicher könnten die vier Neuzugänge kaum sein! Und doch vereint sie etwas wichtiges: alle bieten bezahlbaren Wohnraum für schmale Budgets - und damit eine sinnvolle Ergänzung und gute Möglichkeiten für unseren Stiftungszweck. 

Als gemeinnützige Stiftung schaffen wir günstigen und attraktiven Wohnraum und pflegen einen sorgfältigen Umgang mit unseren Mieterinnen und Mietern.