Das ehemalige Coop-Weinlager:
Wohn- und Lebensraum für Menschen wie du und ich

Ihre Wunschwohnung im ehemaligen Weinlager in Reichweite

 

Stellen Sie sich vor, …
… Sie besichtigen an einem Tag der offenen Baustelle im Oktober eine Musterwohnung und beschliessen, sich um eine Wohnung im Wohnhaus Weinlager zu bewerben. Was müssen Sie nun noch wissen?

Besichtigungen

Besuchen Sie das Wohnhaus Weinlager an einem Tag der offenen Tür:
Am Samstag, 22. und Samstag, 29. Oktober können Mietinteressentinnen und Mietinteressenten zwischen 12 und 16 Uhr zwei Musterwohnungen und Teilbereiche der Liegenschaft besichtigen.
Wir freuen uns auf Sie!

Architekturführung mit Esch Sintzel Architekten:
Für Architekturinteressierte findet am Samstag, 22. Oktober von 10 bis 12 Uhr ein Architekturrundgang mit den Projektverantwortlichen statt. Gerne laden wir Sie dazu ein!

Für alle gilt:
Bitte gutes Schuhwerk tragen, wir bewegen uns auf einer Baustelle!

Bewerbungsablauf und Termine

Wählen Sie Ihre Wunschwohnung, lassen Sie sich durch das Online-Formular führen und halten Sie folgende Unterlagen bereit:

  • Digitale Ausweiskopie
  • Aktuelle Betreibungsauskunft
  • Kopie eines Haftpflicht-Versicherungsausweises
  • Bei Antrag auf Mietzinsbeitrag zusätzlich: Steuerveranlagung oder Unterstützungsbestätigung Sozialamt bzw. Berechnungsblatt der Ergänzungsleistung bzw. Ausbildungsbestätigung

 

Letzter Eingabetermin: Sonntag, 6. November 2022
Eine frühe oder persönliche Abgabe der Bewerbungsunterlagen erhöht die Chancen nicht.


Agenda

  1. Vorbesichtigung
    Samstag, 22. Oktober und Samstag, 29. Oktober 2022 Tage der offenen Baustelle mit Besichtigung von zwei Musterwohnungen jeweils von 12 bis 16 Uhr. Zugänglich sind nur Teilbereiche des Gebäudes. Bitte gutes Schuhwerk tragen.
  2. Erste Auswahl
    Mitte November 2022 treffen wir die Auswahl der in Frage kommenden Mieterinnen und Mieter.
  3. Kennenlerngespräch vor Ort
    Am Samstag, 26. November 2022 und am Samstag, 3. Dezember 2022 möchten wir die Interessentinnen und Interessenten der engeren Wahl persönlich kennenlernen und gemeinsam mit ihnen die angebotene Wohnung besichtigen. Beachten Sie bei Ihrer Planung, dass die Bekanntgabe der exakten Termine kurzfristig erfolgt und dass diese eingehalten werden müssen. Andere Termine sind nicht möglich.
  4. Zusage
    Mit der definitiven Zusage dürfen die ausgewählten Interessentinnen und Interessenten in der Woche vom 19. Dezember 2022 (KW 51) rechnen.
  5. Vertrag
    Die Unterzeichnung der Mietverträge findet gestaffelt bis Ende Januar 2023 statt.
  6. Bezug
    Mietvertragsbeginn ist voraussichtlich der 1. Mai 2023. Verschiebt sich der Mietantritt, werden wir dies rechtzeitig mitteilen. Damit alle Mieterinnen und Mieter per Mietbeginn bereits ihr neues Zuhause geniessen können, legen wir für jede Wohnung ein fixes Zeitfenster für den Einzug fest. Die Einzugstermine beginnen rund zwei Wochen vor dem Mietbeginn. Ihr individuelles Zeitfenster wird Ihnen mit der Zustellung des Mietvertrages bekannt gegeben.

 

Das Kleingedruckte

Die Erstvermietung der Wohnungen erfolgt ab Plan. Zusätzlich bieten wir die Möglichkeit zur Besichtigung von zwei Musterwohnungen und der individuellen Wohnung in Erstellung. Sämtliche Angaben in den Beschreibungen sind ohne Gewähr. Es können daraus keine Ansprüche hergeleitet und geltend gemacht werden.

 

Wohnungsübersicht und Bewerbungsformular

Mindestbelegung und Mietzinsbeiträge

Mindestbelegung: Was bedeutet das?
Grundsätzlich gilt für die Wohnungen mit 3.5 oder mehr Zimmern eine Mindestbelegung. Das heisst, je grösser die Wohnung, desto höher die Anzahl Personen, die darin wohnen.

3.5 Zimmer: mindestens 2 Personen
4.5 Zimmer: mindestens 3 Personen
5.5 Zimmer: mindestens 4 Personen
6.5 Zimmer: mindestens 5 Personen
7.5 Zimmer: mindestens 6 Personen

 

 

Mietzinsbeiträge: Was ist damit gemeint?
Je nach Einkommen und Vermögen können Sie Mietzinsbeiträge beantragen. Ein Mietzinsbeitrag ist ein Zuschuss auf den monatlichen Mietpreis. Diese Vergünstigung kann dann gewährt werden, wenn die Bruttomiete – d.h. Mietzins plus Nebenkosten – mehr als 30 Prozent des Reineinkommens aller in Ihrem Haushalt lebenden Personen beträgt. Beantragen können Sie den Mietzinsbeitrag mit einem Vermerk auf dem Anmeldeformular. Wie die möglichen Mietzinsbeiträge abhängig vom Reineinkommen für die von Ihnen gewünschte Wohnung gegliedert sind, erfahren Sie, wenn Sie unter «Wählen» auf Ihre Wunschwohnung klicken.

Mehr Informationen finden Sie unter Mietzinsbeiträge.